Logo Bücher Stierle

Im Detail

Erklärs mir, als wäre ich 5 /
Die Welt von heute

Autor: Petra Cnyrim

Deutsch
2019 - riva Verlag

E-Book (EPUB)

inkl. gesetzl. MwSt.
20

&euro 8,99

Inhalt

Kurztext / Annotation
Plastik ist schlecht - aber warum eigentlich? Das Internet ist längst kein Neuland mehr - aber wissen Sie, was eine Blockchain ist? Und beziehen wir unsere Rohstoffe bald aus dem All? In der Welt von heute wird uns vieles leichter gemacht oder abgenommen und doch ist sie komplizierter denn je. Dieses Buch ist für all die Menschen geschrieben worden, die sich nicht damit abfinden wollen, etwas nicht zu verstehen. Interessante Fragen rund um die relevanten Themen unserer Zeit werden auf möglichst einfache Art und Weise erklärt. Sind elektrische Zigaretten gesünder? Kann man Schwarze Löcher sehen? Was passiert bei einem Burn-out?

Petra Cnyrim, geb. 1975, lebt und arbeitet als Autorin in München. Manchmal vermisst sie die gute alte Zeit, dann kramt sie ihren Walkman heraus und arbeitet an diesem Buch.

Textauszug
UNSERE UMWELT

CO2 - was ist das eigentlich?

In unserer modernen Welt vergeht inzwischen kaum ein Tag, an dem das Thema CO2 nicht irgendwo auftaucht, wahrscheinlich hat jeder schon einmal von dem Begriff gehört. Bei den Diskussionen rund um dieses Gas scheint es immer wieder richtige Experten zu geben - und diejenigen, die nicht wirklich wissen, um was es eigentlich geht, aber sich nicht zu fragen trauen. Was genau ist also CO2? Es handelt sich dabei um eine chemische Verbindung, die sich aus Kohlenstoff und Sauerstoff zusammensetzt und als Kohlenstoffdioxid bezeichnet wird. Kohlenstoff kann man auch Carbon nennen. Von dieser Bezeichnung stammt das "C" in CO2. Es handelt sich um ein Gas, das in Wasser löslich ist. Es ist farb- und geruchlos und nicht brennbar. Auch die Kohlensäure in unseren Getränken geht auf diese chemische Verbindung zurück.

CO2 ist von Natur aus ein ganz normaler Bestandteil der Luft, die wir atmen. In der Luft befinden sich üblicherweise gerade mal 0,04 Prozent Kohlenstoffdioxid. In der "richtigen" Mengen ist es ein durchaus wichtiger Helfer: Denn der natürliche Kohlenstoffkreislauf, der in unserer Atmosphäre (der Lufthülle der Erde) stattfindet, braucht ihn, um zu funktionieren. Dieser Kreislauf ist für das Leben auf der Erde unerlässlich!
Wie funktioniert der Kohlenstoffkreislauf?

Das in der Luft enthaltene CO2 ist eine Grundlage dafür, dass wir atmen können. Ohne CO2 wäre kein Leben auf der Erde möglich.

Das CO2, das in der Luft vorkommt, wird auch von den Pflanzen benötigt. Nur mithilfe dieses Gases und dem Licht der Sonne können sie ein einzigartiges Kunststück vollbringen: Sie produzieren Sauersoff - den wir wiederum zum Atmen brauchen. Das Ganze nennt man "Photosynthese". Neben dem Sauerstoff wird dabei auch noch Energie in Form von Zucker gebündelt - eine weitere Grundlage für alles, was leben möchte. Wenn wir oder die Tiere dann die Pflanzen essen, bekommen wir durch den Zucker Energie geliefert. Bei der Umwandlung von Nahrung in Energie entsteht wiederum CO2, das von dem Tier oder dem Menschen ausgeatmet wird und so zurück in die Luft gelangt.

Auch über die Ausscheidungen der Lebewesen gelangt CO2 in die Atmosphäre. Dies geschieht zunächst in Form von Methan - einem Gas, das sich dann wieder zu CO2 umwandelt. Von den Ausscheidungen leben wiederum die kleinsten Lebewesen der Erde, die Bakterien. Doch selbst sie scheiden Methan aus, das sich später wieder umwandelt. Auch die Pflanzen geben CO2 ab. Das passiert nachts, wenn keine Sonne da ist, um die Photosynthese in Gang zu setzen.

Die Ausscheidungen der Tiere und Menschen gelangen auch ins Wasser. Das heißt, selbst dort befindet sich CO2. Hier gilt dasselbe wie an Land: das CO2 ist die Lebensgrundlage für unzählige Lebewesen und Pflanzen. Denn auch ihre Ausscheidungen beinhalten Methan, das mit der Zeit nach oben steigt und in der Luft zu CO2 wird.

Alles Lebendige, das irgendwann stirbt, setzt sich am Boden ab, egal ob an Land oder im Wasser. Mit der Zeit (dazu sind einige Tausend Jahre nötig), können sich daraus fossile, also versteinerte Ablagerungen bilden. Aus ihnen entsteht dann das Erdöl oder Erdgas (fossile Brennstoffe), das wir zum Heizen oder Autofahren benutzen. Dabei wird teilweise Kohlenstoff verbrannt. Geschieht dies nicht ganz vollständig, entsteht das giftige CO, Kohlenstoffmonoxid. Das heißt, wir befördern bei der Verbrennung von fossilen Brennstoffen unvollständig verbrannten Kohlenstoff und riesige Mengen an CO2 in die Atmosphäre. Diese Mengen sind das Problem unserer Zeit. In Deutschland sind dies 2 Prozent, in China sogar 28 Prozent der weltweiten Ausstöße - momentan gefolgt von den USA und Indien. Die giftigen CO-Gase und der Überschuss an CO2 sind hauptsächlich für die immer weiter steigende Erderwärmung verantwortlich (s. Seite 51). Das CO2 an sich und in natürlichen Mengen, ist dagegen überlebenswichtig.

Die Gase, die dur

Beschreibung für Leser
Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Buchdetails

Titel: Erklärs mir, als wäre ich 5
Untertitel:Die Welt von heute
Autor:Petra Cnyrim
Verlag: riva Verlag
Erscheinungsjahr:2019
Sprache:Deutsch
192 Seiten
ISBN-13: 978-3-7453-0797-9

E-Book (EPUB)

inkl. gesetzl. MwSt.
EPUB sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!

€ 8,99

Weiterempfehlen